Holocaust-Gedenkwand im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen

Im Auftrag des Instituts für Stadtgeschichte gestaltete Thomas Wilbertz im Sommer 2015 eine Holocaust-Gedenkwand als Dauerexponat. Sie kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Institut für Stadtgeschichte, Hohenzollernstraße 12, 45659 Recklinghausen